Seminarangebote

Bildungsurlaub

Bildungsurlaubsseminare (10)

68110 - (All)tägliches Englisch I

Grundlagen für den Einstieg in die Sprache werden gelegt, praxisnah und pra­xisgerecht - Therefore it is English for ... mehr Informationen

Wann: 04.03.2018 - 09.03.2018    Wo: Nordseeinsel Langeoog   Wer: AuL OS   Kosten: 520 € DZ (EZ auf Anfrage)

68433 - Mein Seminar in den Ruhestand

Den Übergang von der Arbeit zur Rente aktiv gestalten Wie der Einstieg ins Berufsleben ist der Ausstieg einer der entscheidenden Wegmarken im Leben. Die Phase des Übergangs in den Ruhestand ist geprägt von Umbruch und Neuorientierung. Mit diesem Seminar wollen wir gemeinsam - zurückblicken auf die beruflichen Erfahrungen und ... mehr Informationen

Wann: 15.04.2018 - 20.04.2018    Wo: Willingen   Wer: AuL OS   Kosten: 850 € EZ (DZauf Anfrage)

68112 - (All)tägliches Englisch III

(All)tägliches Englisch III Und weiter geht's: Mit noch mehr Sprachkenntnissen in „future- and past tens or present perfect" können wir auch Alltagsprobleme in Englisch meistern. Ob bei Reisen oder im Beruf, je besser wir werden, umso leichter finden wir uns auch in kniffligen Situationen zurecht: Do not worry - you will ... mehr Informationen

Wann: 22.04.2018 - 27.04.2018    Wo: Nordseeinsel Baltrum   Wer: AuL OS   Kosten: 565 € EZ (DZ 495 €)

68115 - In Balance bleiben – ganzheitliche Strategien und Methoden

Bildungsurlaub auf der Nordseeinsel Spiekeroog Der Bildungsurlaub vermittelt in einem ganzheitlichen Konzept Strategien und Methoden des Stressabbaus bzw. der Stressvermeidung. In einer Kombination aus dem Wissen über ausgewogene Ernährung, die Schulung von Entspannung, Bewegung und Körperwahrnehmung in Theorie und Praxis ... mehr Informationen

Wann: 13.05.2018 - 18.05.2018    Wo: Spiekeroog   Wer: AuL OS   Kosten: 565 € EZ (465 € im DZ)

68114 - Hiddensee - Idylle zwischen Nationalpark und Bohème

Die Nachbarinsel von Rügen übt schon lange einen vielfachen Reiz aus. Der Dramatiker und Schriftsteller Gerhart Hauptmann war wohl der berühmteste Dauergast; die in den 1920er Jahren in Deutschland bekannte dänische Stummfilmschauspielerin Asta Nielsen verbrachte bis in die frühen 1930er Jahre den Sommer vorrangig auf ... mehr Informationen

Wann: 13.05.2018 - 18.05.2018    Wo: Hiddensee   Wer: AuL OS   Kosten: 640 € EZ (510 € im DZ)

48350 - „Französisch lernen, wo man es spricht

Sprachkurs mit Studienexkursionen in die Provence Wie in den vergangenen Jahren plant ARBEIT UND LEBEN Oldenburg auch im Jahr 2018 wieder Sprachkurse nach dem Nds. Bildungsurlaubsgesetz in La Bégude-de-Mazenc, Frankreich (ca. 15 km östlich von Montélimar). In diesen Kursen werden Grundkenntnisse der französischen Sprache ... mehr Informationen

Wann: 08.06.2018 - 17.06.2018    Wo: la Bégude-de-Mazenc (Fr)   Wer: AuL OS   Kosten: 860 € DZ (EZ auf Anfrage)

68113 - (All)tägliches Englisch IV

(All)tägliches Englisch IV Let´s advance with another week of language practice! Jetzt geht es in Teil vier um noch mehr Anwendungspraxis. Wer sich sprachlich in den vorangegangenen Seminaren bewährt hat und auch grammatikalisch mit „future-and-past tens or present perfect" standfester geworden ist, kann sich nun auf weitere ... mehr Informationen

Wann: 02.08.2018 - 07.09.2018    Wo: Nordseeinsel Baltrum   Wer: AuL OS   Kosten: 565 € EZ (DZ 495 €)

68124 - Erst stirbt die See und dann der Mensch

Die Ostsee: Ein Lebensraum in Gefahr? Mit einem alten Frachtensegler Umweltpolitik konkret erkunden Robbensterben, Algenpest und Badeverbote kennzeichnen die Situation an den Küsten. Die Küstengewässer sind durch Abfälle aus Industrie und Kommunen, durch Schiffsverkehr und Ölförderung bzw. Ölverschmutzung (Verklappung ... mehr Informationen

Wann: 22.09.2018 - 28.09.2018    Wo: Stralsund   Wer: AuL OS   Kosten: 485 €

68116 - In Balance bleiben – ganzheitliche Strategien und Methoden

Bildungsurlaub auf der Nordseeinsel Spiekeroog Der Bildungsurlaub vermittelt in einem ganzheitlichen Konzept Strategien und Methoden des Stressabbaus bzw. der Stressvermeidung. In einer Kombination aus dem Wissen über ausgewogene Ernährung, die Schulung von Entspannung, Bewegung und Körperwahrnehmung in Theorie und Praxis ... mehr Informationen

Wann: 23.09.2018 - 28.09.2018    Wo: Spiekeroog   Wer: AuL OS   Kosten: 545 € EZ (495 € im DZ)

68111 - (All)tägliches Englisch II

Vielleicht konnten Sie sogar schon in Ihrem Urlaub davon profitieren, denn mit Englisch können Sie sich auf der ganzen Welt verständigen. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass sich mit zunehmenden Englischkenntnis­sen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich verbessern. ... mehr Informationen

Wann: 13.10.2018 - 19.10.2018    Wo: Nordseeinsel Langeoog   Wer: AuL OS   Kosten: 520 € DZ (EZ auf Anfrage)
Informationen zum Bildungsurlaub

In fast allen Bundesländern haben Arbeitnehmer/-innen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr oder zehn Tage in einem Zeitraum von zwei Jahren.

Beschäftigte können sich für anerkannte Bildungsurlaubsseminare von der Arbeit freistellen lassen und das Arbeitsentgelt wird für diesen Zeitraum weiterbezahlt. Viele Kooperationsseminare der IG Metall und ARBEIT UND LEBEN sind als Bildungsurlaubsseminare im Sinne der Bildungsurlaubsgesetze der einzelnen Bundesländer anerkannt. Auch Nicht-IG Metall-Mitglieder können grundsätzlich an diesen Seminaren teilnehmen. Hilfestellung bei der Freistellung und Auskünfte zu Anerkennungsnummern geben die IG Metall-Verwaltungsstellen in den Regionen, die Bildungsbeauftragten in den Betrieben und die einzelnen ARBEIT UND LEBEN Organisationen Hamburg, Bremen, Bremerhaven und Oldenburg

BU-Gesetze der Länder im Bezirk Küste

Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
  • Bildungsurlaubsgesetz
    Niedersächsisches Bildungsurlaubsgesetz vom 25.01.1991, zuletzt geändert 17.12.1999
  • Regelungsbereiche
    Erwachsenenbildung
  • Anspruchsberechtigte
    ArbeitnehmerInnen und Auszubildende, HeimarbeiterInnen, abhängig Beschäftigte
  • Dauer
    Jährlich 5 Arbeitstage, Zusammenfassung von Ansprüchen aus drei Kalenderjahren möglich
  • Entgeltfortzahlung
    Berechnungsgrundlage Gesetz zur Regelung der Lohnfortzahlung an Feiertagen
  • Antragstellung
    4 Wochen vor Beginn der Freistellung
  • Ablehnungsgründe
    Zwingende betriebliche und dienstliche Belange, Urlaubswünsche ander ArbeitnehmerInnen, Ablehnung möglich bei Erreichen einer fixierten betrieblichen Freistellungsquote
  • Anerkennungsverfahren
    Einzelanerkennungsverfahren von Veranstaltungen
Schleswig-Holstein

Weitere Informationen: Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN e.V. - Robertstraße 5a - 42107 Wuppertal
www.arbeitundleben.de - fon: (0202) 97 404 - 0 - fax: (0202) 97 404 - 20